VERGLEICH
Von: 78.00 €
Für genaue Preise geben Sie bitte Ihre Daten ein.
Gesamtpreis
992.00 €
Jetzt buchen 

Haus 1526 Peroj

Kroatien Istrien Fažana
Familienurlaub
Strand Bođinka/Martulina

Buchung

Preise und Verfügbarkeit überprüfen und zimmer auswählen

Haus (ID 15326)
Gäste:
Größe:
3 + 2
60 m2
Zimmer:
Etage:
2
0
Klimaanlage
Satellitenprogramme
von Gesamtpreis € 78.00 € 78.00 Nicht
verfügbar
Angebot anfragen
Suchen Sie nicht weiter.
Die besten Angebote sind genau hier!
Preise könnten steigen, also bestätigen Sie Ihre Buchung heute.

Allgemein

Informationen zur Wohneinheit

Strände


Haus 1526 Peroj Es liegt in Peroj (Region Istrien). Haus 1526 Peroj hat 1 Ferienwohnungen: Haus (ID 15326).
Haus 1526 Peroj befindet sich 2500m vom Zentrum und 200m vom Strand.Haus 1526 Peroj ist bezeichnet: Familienurlaub.


Die Haus (ID 15326) hat insgesamt 5 Schlafplätze (:Betten 3 und Zusatzbetten: 2). Die Gesamtfläche von der Ferienwohnung ist 60m2 und befindet sich im 0 Stock. Haus (ID 15326) ist eingerichtet mit: Internet, Tv. Detallierte Informationen befinden sich unter link. Der Preis Haus (ID 15326) ist ab € 78.00 bis € 144.00.

Bestpreisgarantie
Keine Reservierungsgebühren. Sparen Sie!
Sichere Zahlung
per Überweisung, Lastschrift und Kreditkarten
Wir sprechen Ihre Sprache
Kundesupport 24/7
Bezahlung bei Ankunft
Buchen Sie bereits jetzt und zahlen erst bei der Ankunft in Kroatien.
Es gibt keine zusätzlichen Kosten
Keine Reservierungs- oder Kreditkartengebühren!
Hohe Kundenzufriedenheit
Wir legen großen Wert auf guten Kundenservice.

Lage

Poststation
1500 m
Erste Hilfe
7000 m
Diskothek
7000 m
Hotelschwimmbad
2000 m
Sportzentrum
2000 m
Tankstelle
2500 m
Restaurant
250 m
Lebensmittelgeschäft
200 m
Zentrum
2500 m
Meer
200 m
Strand
200 m
Flughafen

Peroj

Peroj (auf Italienisch: Peroi) liegt auf der südwestlichen Küste von Istrien und ist mit mediterrane Vegetation umgeben. Peroj stammt ursprünglich aus den prähistorischen Zeiten. In den frühen römischen Zeit wurde die Stadt Casale Petrolio als ein berühmter Badeort benannt. Die Stadt wurde mit Familien aus verschiedenen Herkunft angesiedelt. Mehr...

Riviera Fažana - 10 Dinge, die Sie tun können, und sehen

Brijuni

Der Brijuni Archipel erstreckt sich vor der südwestlichen Küste Istriens. Die Inselgruppe besteht aus zwei großen Inseln: Veli Brijun (Großer Brijun), Mali Brijun (Kleiner Brijun) und noch zwölf Inselchen. Wegen ihrer besonderen Schönheit und des milden Klimas sind diese Inseln seit Beginn des Jahrhunderts ein beliebter Urlaubsort für Staatsmänner aus der ganzen Welt. Die Ufer sind überwiegend flach und steinig, jedoch sehr zugänglich, auch gibt es Sand- und Kiesbuchten.

Riva Fazana

Jedenfalls bis auf seine Fischfang-Tradition Fažana ist bekannt für seinen autochthonen Wein und Olivenöl bekannt. In den vielen Restaurants können die Gäste exquisite Fisch-und Fleischgerichte schmecken, die authentische lokale Küche mit der istrischen Malvasia serviert ist. Die Besucher der Fažana Riviera, abgesehen von den herrlichen Stränden, haben Zugang zu zahlreichen Radwege, Golfplätze, Surfschule und lokale Veranstaltungen. Fažana, mit seinen Naturschönheiten angereichert, bietet jedem Gast eine entspannende Atmosphäre.

Arena Pula

Sie ist ellipsenförmig, die Hauptachse ist 130 m und die kürzere Achse 100 m lang. In der Mitte befindet sich der Kampfplatz und die Zuschauer sassen auf den Steinstufen oder standen in der Galerie. Angenommen, dass die Arena Platz für 20.000 Zuschauer hatte. Sie wurde aus dem einheimischen Kalkstein gebaut. Im Mittelalter waren hier Ritterturniere und Märkte. Heute sind hier Sommerveranstaltungen – das Filmfestival, die Opernsaison, das Reitfestival, Konzerte, und die Arena kann dann 5000 Zuschauer empfangen. Im unterirdischen Raum, den früher die Gladiatoren benutzt haben, ist heute eine dauernde Ausstellung‚ Oliven- und Weinbau Istriens in der Antik’, die mit den Nachahmungen der Werkzeugen und Geräte für Öl- und Weinherstellung bereichert wurde (Mühlen, Pressen, Ablagerungsbehälter), aber auch mit Amforen, die als Verpackung für den Öl- und Weintransport benutzt wurden. Arena befindet sich wegen ihrer Grösse und geographischen Besonderheit ausserhalb der Stadtmauern des alten Stadtteils von Pula. Bis zum Zentrum führt uns die in der Vespasian-Zeit gebaute Strasse Via Flavia, die heute eine der wichtigsten Stadtstrassen ist.

Forum Pula

Der Hauptplatz des antiken und mittelalterlichen Pulas befindet sich unter dem Stadthügel, an der westlichen Seite der Stadt, neben dem Ufer. Für seinen Bau im I.Jh.v.Ch. wurde das Ufer aufgeschüttet, um noch mehr Platz zu gewinnen. Forum war das Zentrum der Religions-, Verwaltungs-, Gerichts- und Wirtschaftsstadtorgane. An der westlichen Seite des Forums befanden sich zwei gleiche Tempel und zwischen ihnen war der Haupttempel, der Jupiter, Junona und Minerva gewidmet wurde. Heutzutage ist von den drei Tempeln nur noch der Augustustempel erhalten geblieben, und von dem zweiten Tempel blieb nur die hintere Wand erhalten, die im 13.Jh. als hintere Wand des Rathauses eingebaut wurde.

Lighting Giants

Don't miss Pula's latest attraction, a stunning lighting display at the city's circa 1856 Uljanik shipyard, one of the world's oldest working shipyards. Renowned lighting designer Dean Skira has lit up the shipyard's iconic cranes in 16,000 different colour schemes, which come alive four times every evening on the hour, starting at 9pm for 15 minutes.

Triumphal Arch of Sergius

Das Tor und die Stadtmauer wurden im 19.Jh. wegen der Urbanisation und der Erweiterung der Stadt ausserhalb der Stadtmauer zerstört. Der Triumphbogen ist im korinthischen Stil mit starken hellenisch-kleinasiatischen Einflüssen in der Zierungsart und –motiven gebaut. Da der östliche Teil nicht sichtbar war, blieb er unbearbeitet, und die westliche, sichtbare, Stadtseite ist prachtvoll verziert. Heutzutage sind an diesem Platz, am Triumphbogen, verschiedene kulturelle Veranstaltungen, Theater- und Choraufführungen, und die Strasse ist voll von Läden.

Porer

Er ist der höchste Leuchtturm in Istrien und wurde inmitten der kleinen Insel in Form eines runden Steinturms mit einer Höhe von 35 m erbaut. Er ist komplet automatisiert und ferngesteuert. Auf dem Leuchtturm befindet sich immer ein Leuchtturm Wächter. Das Steingebäude ist ein Paterregebäude, in dem es zwei Wohnungen gibt. Im Anschluss an den Garten des Leuchtturms befindet sich ein Bootskran.

Aquarium Pula

Das Aquarium Pula ist in der österreichisch-ungarischen Festung "Verudela" auf der Halbinsel Verudela, 3 km vom Stadtzentrum Pulas gelegt . Die Umgestaltung der Festung in das Aquarium passierte kontinuierlich seit dem Jahre 2002. Die Anlage besteht derzeit aus 60 Wasserbecken im Erdgeschoß, im Festungsgraben und im ersten Stock der Festung. Auf 2000 m2 ist eine grosse Auswahl von Bewohnern der Nord und Süd Adria, tropischer Meere und Süßwasserfische, als auch Exemplare aus europäischen Flüssen und Seen zu besichtigen.

Bijeca

Der berühmteste Strand in Medulin ist Bijeca, der einen Kilometer entlang der Küste verläuft. Der leicht zugängliche Sandstrand ist vor allem für Kinder und für ältere Personen gut geeignet. Für die junge Leute ist das Volleyball spielen im flachen Wasser besonders attraktiv. Kindern dagegen bereitet die Rutsche „Aquagan“ immer viel Spaß. Ein Liege- und Sonnenschirmverleih ist auch vorhanden und im Ort sind viele Restaurants, Geschäfte und Bars zu finden. Medulin ist der perfekte Urlaubsort zum Erholen und Vergnügen.

Nächster Strand

Strand Bođinka/Martulina

Über Strand

Strandarten

Aktivitäten

Empfehlungen

Strände in der Nähe

Strand Portić Mehr

The coast of Peroj made of limestone rocks that reach the very sea, interrupted by pebbly beaches, stretches as far as Portić and Marić coves. Those fond of intact nature will be enchanted by the beauty of the coastline and beaches offering unforgettable sights, moments of true relaxation but also a chance to enjoy water sports.

Über Strand

Strandarten

Aktivitäten

Empfehlungen

Strand Pineta Mehr

Beach Pineta is located just 7 kilometers from Pula and 2 km from Fažana. On the beach Pineta there is a unique view of the Fažana Bay and the Brijuni islands archipelago. Pineta Beach is a long pebble beach that has a promenade leading to Fažana. In the camp Pineta there is a restaurant with fish and meat dishes. Guests can use the trampoline and rent jet skis and pedal boats. Beach Pineta has a big number of sports fields, among other things for beach volleyball, basketball, mini golf and table tennis, and organized and evening entertainment programs.

Über Strand

Strandarten

Aktivitäten

Empfehlungen