WILLKOMMEN IN KROATIEN: Zeitloser Charme!
VERGLEICH

Die rote Insel (Crveni otok) (Rovinj, Istrien)

Die rote Insel besteht aus zwei, mit einer künstlichen Mole verbundenen Inseln, St. Andrea und Maskin. Die Rote Insel ist vom Stadtzentrum aus mit dem Boot in 15 Minuten zu erreichen.
Die rote Insel (Crveni otok) Info

Lim Kanal (Rovinj, Istrien)

Der Lim-Tal (Limska draga oder Limska dolina) ist die 35 km lange Tal des Flusses Pazinčica, die in der Lim Bucht (Limski zaljev), eine 10 Kilometer lange Meeresarm verwandelt. Lim Bucht erhielt seinen Namen von dem lateinischen Wort limes bedeutet Grenze, weil die Bucht eine natürliche Grenze zwischen den beiden römischen Provinzen war. Die Kroaten manchmal nennen Limski kanal (Lim-Kanal), wegen seiner schmalen Breite. Die Mündung wird manchmal als ein Fjord, auch wenn es nicht in der Tat ein Fjord, sondern ein ria, weil es nicht von einem Gletscher, sondern von den Fluss, der erodiert den Boden, auf dem Weg zur Adria, als der Meeresspiegel niedriger war.
Lim Kanal Info

Die Grisija (Rovinj, Istrien)

In der gleichnamigen Straße treffen sich während der zweiten Augustwoche schon traditioneel seit 1967 Maler und Künstler, die dort ihre Werke schaffen und ausstellen. Dadurch wird die Grisia zu einem großen internationalen Atelier.

Punta Corente (Zlatni Rt) (Rovinj, Istrien)

Einer der bekanntesten Parkwälder des kroatischen Küstenlandes und der erste geschützte in Istrien. Entlang der gepflegten Spazierwege diese Waldes kann man verschiedene Zypressenarten, Tannen, die Douglasfichte und Pinien sehen, besonders interessant ist die Gruppe der Zedern aus dem Himalaja.
Punta Corente Info

Höhle Monfiorenzo Fantazija (Rovinj, Istrien)

Der Ort ist ein einzigartiges Beispiel für Sedimentologie Kalkstein, eine der wichtigsten und interessantesten Steinbrüchen auf der Welt …
Höhle Monfiorenzo Fantazija Info

Ornithologischen Reservat Palud (Rovinj, Istrien)

In der Nähe von Rovinj liegt auch ein Feuchtgebiet mit dem Gebiet für mehr als 200 Vogelarten. Für die Liebhaber des Birdwatching steht ein Führer zur Verfügung.
Ornithologischen Reservat Palud Info

Rovinj, Reiseführer für Urlaub in Rovinj, Istrien


Rovinj Geschichte


Rovinj Geschichte Die vielleicht malerische und wahrscheinlich am öftesten dargestellte Stadt in Istrien ist Rovinj. Der urbane mittelalterliche Kern, auf deren Spitze die Kirche der heiligen Euphemis mit ihrem Glockenturm dominiert, wo die Statue der geiligen Stadtbeschützerin steht, wurde zum Kulturdenkmal erklärt und ist Wallfahrtsort von Tausenden von Touristen.In Rovinj man kann die alte Stadt, Festungsmauern und Stadttore ,das Schloß auf der Insel St. Andreas, die Kapelle der Heiligen Dreifaltigkeit, das Franziskanerkloster, und viele mehr besuchen. Die unschätzbaren historischen Denkmals sind die Stadttore , von denen nur drei die ursprüngliche Form erhalten , die sind : das Tor des hl. Benedikt, Portica und das hl. Kreuz Tor.
Rovinj ist ein wichtiges historisches und kulturelles istrisches Zentrum. Die Altstadt liegt auf einer konischen Vorgebirge, das bis 1763 Teil einer Küstenstadt Insel war. Im 18. Jahrhundert wurde der Kanal mit dem Festland gefüllt. Im 18. Jahrhundert war Rovinj die am dichtesten besiedelte Stadt der Republik Venedig.
Die Stadt wurde erstmals im 7. Jahrhundert als Castrum Rubini erwähnt. Die Römer haben den Hafen auf der Insel gebaut, die nur 1763 mit dem Festland eingebaut war.

Rovinj Kultur


Rovinj Kultur Die Stadt hat ein Stadtmuseum, wo Sie die archäologischen Sammlungen, die zeitgenössischen kroatischen Kunst, die Ausstellungen von Skulpturen und Gemälden und viele mehr besuchen können. Abgesehen davon, hat Rovinj ein weiteres Museum im „Ruder Boskovic“ Institut für Meereswissenschaften. Hier kann man auch ein Aquarium Museum über 100 Jahre alt im Waldpark „Goldenes Kap “ besuchen. Die Stadt Rovinj organisiert die Internationale Kunstausstellungen im Sommer. Rovinj ist ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum in der Zusammenarbeit mit der Industrie (Tabak, Herstellung von Fischkonserven und so weiter), Angeln.

Rovinj – Freizeitangebot


Rovinj - Freizeitangebot Die Stadt ist ein wichtiges kulturelles Zentrum der Halbinsel Istrien. Neben all den historischen Besonderheiten, wird Rovinj Ihnen ihre Tradition und Brauchtum verraten. Die künstlerische Stadt Rovinj, ist jedes Jahr voll mit Künstlern und Besuchern aus der ganzen Welt. Daher werden während des Sommers traditionelle Veranstaltungen organisiert wie zum Beispiel „Artistic Colony Rovinj“ und „The Grisija“, Open-Air-Galerie auf den alten Straßen der Stadt. Abgesehen davon bietet Rovinj viele weitere Festivals, Veranstaltungen und Happenings. Während des Sommers organisiert sind: die internationale Pop Festival, Fest für die Stadtheilige der Hl. Euphemia, Rovinj Summer Festival, wenn die lokalen Bands ihre Show und Lieder präsentieren; Rovinj Regatta, der Hunt Club organisiert ein Jagd Spiel und viele mehr. Für diejenigen, die ihre Abende in der ruhigen Umgebung verbringen möchten, bietet Rovinj auch Theater, The Gandusio Theater, das während des ganzen Jahres Aufführungen präsentiert.

Rovinj – Unterhaltung und Veranstaltungen


In Rovinj finden Sie verschiedene Orte wo man unterhalten und Spaß haben kann. Im Sommer lädt die Stadt viele Künstler, Musiker , Live-Musik Bands ein, die für eine angenehme Atmosphäre auf den Straßen sorgen .Für diejenigen, die einen ruhigen Urlaub bevorzugen, bietet Rovinj Konzerte der klassischen Musik im Franziskanerkloster. Rovinj hat auch das größte unterhaltsame Zentrum im ganzen Istrien und breiter. Diese Monvi Center bietet viele Restaurants, Pizzerien, Bierstuben, Konditoreien und Disco Bars. All diese Orte organisieren Tanzabende, Kabarett, Live-Konzerte, DJ-Partys, Sommerfeste und mit den nationalen und internationalen Künstlern. Andere Disco Clubs und Bars sind: Villas Rubin, Monte Bar, Valentino Red Island, Eva, Monte Molini. Die Stadt Rovinj hat zwei Casinos, die Automate Maschine Club Istra und Adria Casino.

Rovinj bietet viele sportliche Aktivitäten, interessante Ausflüge und Exkursionen und bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten. Für diejenigen, die Adrenalin und amüsanten Urlaub mögen, bietet die Stadt Tauchclubs, Unterwasser-Fischen, Segeln und Surfen, weltweit Regatten, Kajak und Wasserski, Bowling, internationale Tennisturniere, Minigolf, Basketball. Obwohl sind diese Erholungs-und Adrenalin-Aktivitäten viele, können Sie auch ein Tour auf den Plitvicer Seen, in Postojna Höhle, Nationalpark Brijuni oder Venedig unternehmen. Gleich in der Umgebung können Sie Dvigrad, Bale, Žminj und geschützte Orte wie Limska Draga Fjord, Rovinj Inseln und Inselchen, Goldenes Kap (Zlatni Rt) und viele mehr besuchen.

Rovinj – Information


Regional Vorwahlnummer 052
Polizei 192;
Feuerwehr 193;
Notfall 194 / 815-036;
Busbahnhof 811-453;
Flughafen Pula 550-900;
Krankenhaus 811-011;
Hafen 811-132;
Touristverband 811-566 / 813-469;
Bahnhof Pula 541-733;
Allgemeine Informationen 981.

Rovinj – Wie kommt man?


Sie können Rovinj aus vielen Richtungen erreichen wie: mit dem Bus ist Rovinj mit den Städten Pula, Rijeka, Triest verbunden , mit dem Zug -die nächsten Bahnhöfe sind in Rijeka oder Pula;mit dem Flugzeug – die nächsten Flughäfen sind auf der Insel Krk und in Pula; mit dem Schiff zu den wichtigsten Häfen oder mit dem persönliche Boot zu den kleineren Häfen oder Marinas in der Stadt mit dem persönlichen Fahrzeug kann man Rovinj über einen eigenen Ausgang auf der istrischen Y, die Hauptstraße, die alle den größten Ort in Istrien verbindet, erreicht werden.

Rovinj – Wetterbericht


Rovinj, Reiseführer für Urlaub in Rovinj, Istrien


Rovinj Geschichte


Rovinj Geschichte Die vielleicht malerische und wahrscheinlich am öftesten dargestellte Stadt in Istrien ist Rovinj. Der urbane mittelalterliche Kern, auf deren Spitze die Kirche der heiligen Euphemis mit ihrem Glockenturm dominiert, wo die Statue der geiligen Stadtbeschützerin steht, wurde zum Kulturdenkmal erklärt und ist Wallfahrtsort von Tausenden von Touristen.In Rovinj man kann die alte Stadt, Festungsmauern und Stadttore ,das Schloß auf der Insel St. Andreas, die Kapelle der Heiligen Dreifaltigkeit, das Franziskanerkloster, und viele mehr besuchen. Die unschätzbaren historischen Denkmals sind die Stadttore , von denen nur drei die ursprüngliche Form erhalten , die sind : das Tor des hl. Benedikt, Portica und das hl. Kreuz Tor.
Rovinj ist ein wichtiges historisches und kulturelles istrisches Zentrum. Die Altstadt liegt auf einer konischen Vorgebirge, das bis 1763 Teil einer Küstenstadt Insel war. Im 18. Jahrhundert wurde der Kanal mit dem Festland gefüllt. Im 18. Jahrhundert war Rovinj die am dichtesten besiedelte Stadt der Republik Venedig.
Die Stadt wurde erstmals im 7. Jahrhundert als Castrum Rubini erwähnt. Die Römer haben den Hafen auf der Insel gebaut, die nur 1763 mit dem Festland eingebaut war.

Rovinj Kultur


Rovinj Kultur Die Stadt hat ein Stadtmuseum, wo Sie die archäologischen Sammlungen, die zeitgenössischen kroatischen Kunst, die Ausstellungen von Skulpturen und Gemälden und viele mehr besuchen können. Abgesehen davon, hat Rovinj ein weiteres Museum im „Ruder Boskovic“ Institut für Meereswissenschaften. Hier kann man auch ein Aquarium Museum über 100 Jahre alt im Waldpark „Goldenes Kap “ besuchen. Die Stadt Rovinj organisiert die Internationale Kunstausstellungen im Sommer. Rovinj ist ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum in der Zusammenarbeit mit der Industrie (Tabak, Herstellung von Fischkonserven und so weiter), Angeln.

Rovinj – Freizeitangebot


Rovinj - Freizeitangebot Die Stadt ist ein wichtiges kulturelles Zentrum der Halbinsel Istrien. Neben all den historischen Besonderheiten, wird Rovinj Ihnen ihre Tradition und Brauchtum verraten. Die künstlerische Stadt Rovinj, ist jedes Jahr voll mit Künstlern und Besuchern aus der ganzen Welt. Daher werden während des Sommers traditionelle Veranstaltungen organisiert wie zum Beispiel „Artistic Colony Rovinj“ und „The Grisija“, Open-Air-Galerie auf den alten Straßen der Stadt. Abgesehen davon bietet Rovinj viele weitere Festivals, Veranstaltungen und Happenings. Während des Sommers organisiert sind: die internationale Pop Festival, Fest für die Stadtheilige der Hl. Euphemia, Rovinj Summer Festival, wenn die lokalen Bands ihre Show und Lieder präsentieren; Rovinj Regatta, der Hunt Club organisiert ein Jagd Spiel und viele mehr. Für diejenigen, die ihre Abende in der ruhigen Umgebung verbringen möchten, bietet Rovinj auch Theater, The Gandusio Theater, das während des ganzen Jahres Aufführungen präsentiert.

Rovinj – Unterhaltung und Veranstaltungen


In Rovinj finden Sie verschiedene Orte wo man unterhalten und Spaß haben kann. Im Sommer lädt die Stadt viele Künstler, Musiker , Live-Musik Bands ein, die für eine angenehme Atmosphäre auf den Straßen sorgen .Für diejenigen, die einen ruhigen Urlaub bevorzugen, bietet Rovinj Konzerte der klassischen Musik im Franziskanerkloster. Rovinj hat auch das größte unterhaltsame Zentrum im ganzen Istrien und breiter. Diese Monvi Center bietet viele Restaurants, Pizzerien, Bierstuben, Konditoreien und Disco Bars. All diese Orte organisieren Tanzabende, Kabarett, Live-Konzerte, DJ-Partys, Sommerfeste und mit den nationalen und internationalen Künstlern. Andere Disco Clubs und Bars sind: Villas Rubin, Monte Bar, Valentino Red Island, Eva, Monte Molini. Die Stadt Rovinj hat zwei Casinos, die Automate Maschine Club Istra und Adria Casino.

Rovinj bietet viele sportliche Aktivitäten, interessante Ausflüge und Exkursionen und bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten. Für diejenigen, die Adrenalin und amüsanten Urlaub mögen, bietet die Stadt Tauchclubs, Unterwasser-Fischen, Segeln und Surfen, weltweit Regatten, Kajak und Wasserski, Bowling, internationale Tennisturniere, Minigolf, Basketball. Obwohl sind diese Erholungs-und Adrenalin-Aktivitäten viele, können Sie auch ein Tour auf den Plitvicer Seen, in Postojna Höhle, Nationalpark Brijuni oder Venedig unternehmen. Gleich in der Umgebung können Sie Dvigrad, Bale, Žminj und geschützte Orte wie Limska Draga Fjord, Rovinj Inseln und Inselchen, Goldenes Kap (Zlatni Rt) und viele mehr besuchen.

Rovinj – Information


Regional Vorwahlnummer 052
Polizei 192;
Feuerwehr 193;
Notfall 194 / 815-036;
Busbahnhof 811-453;
Flughafen Pula 550-900;
Krankenhaus 811-011;
Hafen 811-132;
Touristverband 811-566 / 813-469;
Bahnhof Pula 541-733;
Allgemeine Informationen 981.

Rovinj – Wie kommt man?


Sie können Rovinj aus vielen Richtungen erreichen wie: mit dem Bus ist Rovinj mit den Städten Pula, Rijeka, Triest verbunden , mit dem Zug -die nächsten Bahnhöfe sind in Rijeka oder Pula;mit dem Flugzeug – die nächsten Flughäfen sind auf der Insel Krk und in Pula; mit dem Schiff zu den wichtigsten Häfen oder mit dem persönliche Boot zu den kleineren Häfen oder Marinas in der Stadt mit dem persönlichen Fahrzeug kann man Rovinj über einen eigenen Ausgang auf der istrischen Y, die Hauptstraße, die alle den größten Ort in Istrien verbindet, erreicht werden.

Rovinj – Wetterbericht